Maschinenüberwachungsgerät SAW8A


Pressenüberwachungsgerät mit Spitzenwertanzeige Das SAW 8 A dient zur Messung und Überwachung mechanischer Größen – wie Kraft, Druck, Weg, Drehmoment, Dehnung – an Walzgerüsten, Pressen, Stanzen, Verformungs- und Werkzeugmaschinen konzipiert.

Das SAW 8 A, ist extrem störunempfindlich ausgelegt. Der für eine Messung mit DMS erforderliche Trägerfrequenzmeßverstärker ist für Meßbereiche von 0,1 mV/V bis 40 mV/V ausgelegt. Zusätzlich steht ein Spannungseingang (10 Volt) für aktive Sensoren zur Verfügung. Den Meßeingängen ist ein Spitzenwertspeicher nachgeschaltet. Der Spitzenwert wird digital für unbegrenzte Zeit bzw. bis zum Löschen gespeichert. Auf den Ausgang des Spitzenwertspeichers folgen Grenzwertschaltstufen für zwei Grenzwerte. Für jeden Grenzwert steht ein potentialfreier Relaiskontakt zur Verfügung. Die Steuerung der Grenzwertfunktion und das einstellen der Grenzwerte ist sowohl über Bedienelemente, als auch über externe Signale möglich. Zur Anzeige des aktuellen Meßwertes oder des Spitzenwertes ist eine 3 1/2 stellige Anzeige vorhanden. Das Display kann auf eine meßwertrichtige Anzeige abgeglichen werden. Die Features im einzelnen: Anschluß von DMS-Aufnehmern mit einer Empfindlichkeit von 0,1 mV/V bis zu 40 mV/V DC – Eingang für aktive Meßwertaufnehmer störunempfindlich, sichere Messungen auch bei kleinen Signalen Steuerein- / Ausgänge potentialgetrennt Externe analoge Grenzwertvorgabe Kompakte Ausführung mit Normmaßen

 

PDF Datenblatt SAW8A

Comments are closed.