Dehnungstransformatoren


Dehnungstransformatoren werden zur Erfassung der Dehnung,
z.B. im Maschinenständer, mit Schrauben befestigt.
Dadurch entfällt das zeitaufwändige Kleben von Messbrücken.
Die Montage verkürzt sich dadurch enorm.
Hinzu kommt, dass durch den Aufbau eines Dehntrafos die Dehnung bereis
mechanisch verstärkt wird, wodurch eine höhere Signarstärke entsteht.

Dehntrafos sind also eine Alternative zu direkt applizierten Messbrücken
Voraussetzung ist, dass eine geeignete ebene Fläche vorhanden ist
in die Gewindebohrungen eingebracht werden dürfen (nicht z.B. Zuganker).

DMS Dehnungstrafo ST6-500 als PDF

 

Comments are closed.