KALIBRIERUNGEN

Presskraftkalibrierung

Presskraftkalibrierung

Wir verfügen über mehrere Sensoren und sind daher in der Lage von 10 – 8000t zu kalibrieren.
Mit unseren Sensoren wird die Presskraft einer Presse dynamisch gemessen. Die Sensoren werden auf dem Pressentisch platziert und die Presse fährt einen kompletten Arbeitshub in der normalen Arbeitsgeschwindigkeit. Dadurch wird die Presse nahezu genau wie im normalen Betrieb belastet und die tatsächlich, wirkende Presskraft wird erfasst.
Mit schnellen Aufzeichnungsgeräten halten wir die dabei auftretende Kraftspitze fest und gleichen die Anzeige der Maschinenausrüstung ab. Dadurch ist sichergestellt, dass die tatsächlich auftretende Presskraft auch korrekt angezeigt wird.

Kalibrieren von Fügemaschinen, Prüfständen und anderen Anlagen

Durch die Vielfalt unserer Sensoren, können wir alle Anlagen in denen Kraftsensoren verbaut sind kalibrieren. Das kann eine Prüfvorrichtung sein, in der Bauteile einer definierten Kraft ausgesetzt werden müssen, oder Klebevorrichtungen bei denen eine bestimmte Zuhaltekraft anstehen muss.
Auch andere Anwendungsbereiche sind möglich, wir beraten Sie gerne.

Sollten Messstellen fehlerhaft sein oder müssen ersetzt werden, helfen wir bei der Fehlersuche oder Anbringung neuer Messstellen.

Wir bieten:
– dynamische Kalibrierung bis 8000t
– anbringen von neuen Messstellen (DMS)
– Fehlersuche bei fehlerhafter Presskraftanzeige

So kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen oder eine aktuelle Anfrage zu einem Projekt? Dann kontaktieren Sie uns.

Fragen an

+49 (0)2751 92046-0

Adressse

Lindenweg 7
57319 Bad Berleburg

Montag - Freitag

7 – 16 Uhr

Schreiben Sie uns

Info@Kaletsch.de