Maschinensicherheit

Gefahrenanalyse

Gefahrenanalyse

Gefährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung
Das Arbeitsschutzgesetzt verpflichtet einen Unternehmer Gefahrenbereiche zu analysieren und eine sichere Umgebung für Bediener und Mitarbeiter zu schaffen. Um das zu gewährleisten erarbeitet wir eine Gefährdungsbeurteilung für den Bereich oder die Maschine. Die Gefahren werden festgestellt, bewertet, Schutzmaßnahmen definiert, umgesetzt und kontrolliert.
Dies sollte immer im Vorfeld, also schon in der Entwurfsphase einer Maschine geschehen.
Da dieses Thema sehr umfangreich ist und viele Normen beachtet werden müssen, erstellen wir Gefahrenanalysen mit Hilfe der bewährten Software SAFEXPERT.
Sollten Sie Bedarf in diesem Bereich haben, erstellen wir für Sie die nötige Gefährdungsbeurteilung.

Risikobeurteilung

Die Risikobeurteilung ist nötig um eine CE-Kennzeichnung zu erlangen. Wir erstellen für Sie die nötigen Unterlagen und ermitteln im Vorfeld die Sicherheit einer Anlage. Um die elektrotechnische Sicherheit einer Maschine zu bewerten und zu ermitteln, arbeiten wir mit der Software SISTEMA.

CE-Konformität

In Europa dürfen nur Anlagen in Verkehr gebracht werden, die nach europäischen Sicherheitsstandards hergestellt wurden, also CE-Konformität besitzen. Hierzu wird übergreifend die Maschinenrichtlinie herangezogen.
Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erlangung von CE-Konformitäten.

So kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch Fragen oder eine aktuelle Anfrage zu einem Projekt? Dann kontaktieren Sie uns.

Fragen an

+49 (0)2751 92046-0

Adressse

Lindenweg 7
57319 Bad Berleburg

Montag - Freitag

7 – 16 Uhr

Schreiben Sie uns

Info@Kaletsch.de